Pssst! Lieber nicht darüber sprechen? Deutsche Soldaten in Afrika zum Schutz französischer Interessen?

​Der Bundestag hat der Erhöhung des Bundeswehrkontingentes für den Auslandseinsatz in Mali zugestimmt. Die Begründung, daß es um den Kampf gegen den Terror ginge, ist schon fast eine FAKE NEWS. 2013 hat die Wirtschaftswoche noch – als Deutschland nicht beteiligt war – vom französischen Krieg um Uran gesprochen, weil Frankreich in der Sahelzone (Niger, Tschad, …

Weiterlesen →

EEG abschaffen – Steuerverschwendung bestrafen

Die Kosten für das irrsinnige #EEG (Erneuerbare Energien Gesetz) trifft die Armen in Deutschland, denn die geben einen erheblichen Teil ihres Einkommens für Strom, Gas, Heizung und Treibstoffe aus und können nicht ausweichen oder selbst investieren. +++ EEG abschaffen – Steuerverschwendung bestrafen ++ Nicht nur das EEG selbst, sondern auch dessen Umsetzung und Organisation sind …

Weiterlesen →

Die Bundeswehr als Lach- und Spaßgesellschaft? Nicht mit uns!

#FLINTENUSCHIS BUNTE TRUPPE? + + + Die #Bundeswehr als Lach- und Spaßgesellschaft? + + + Zitat FOCUS Verteidigungsministerin #vdLeyen will für die Bundeswehr ein #Sex-Seminar veranstalten lassen. Ziel der Maßnahme ist einem Medienbericht zufolge die Truppe #bunter zu machen. Dadurch soll die Bundeswehr auch für sexuelle Minderheiten geöffnet werden. Wie die „Bild“-Zeitung berichtet, findet am …

Weiterlesen →

GRANDIOSES URTEIL des obersten europäischen Gerichts EGMR (Europ. Gerichtshof für Menschenrechte) gegen die schleichende Islamisierung Europas

Der europäische Gerichtshof für Menschenrechte hat ein richtungsweisendes Urteil gesprochen und damit der schleichenden Islamisierung Europas einen erheblichen Dämpfer verpasst: “Der gesellschaftliche Integrationsanspruch steht über der individuellen Religionsfreiheit – eine Auffassung, die der Europäische Gerichtshof für Menschenrechte in Straßburg (EGMR) mit dieser Deutlichkeit formulierte.” (

Weiterlesen →

„Muslimischer Bundespräsident denkbar“ – Erzbischof Schick scheitert vor dem LG Hamburg mit dem Versuch, Kritik der AfD an seiner Aussage zu verbieten.

Ludwig Schick, Erzbischof des Erzbistums Bamberg, ist mit seinem Versuch gescheitert, der Alternative für Deutschland (AfD) eine missliebige Kritik an seiner Aussage zu verbieten, er halte auch einen muslimischen Bundespräsidenten für denkbar. Die AfD hat auf ihrer Facebook-Seite den nachstehenden Beitrag veröffentlicht: Die AfD knüpfte an mehrere Medienberichte an, nach denen sich Erzbischof Schick auch …

Weiterlesen →

Erklärung des Landesvorstands der AfD Hamburg

Das Grundsatzprogramm, das die AfD am vergangenen Wochenende auf ihrem Parteitag in Stuttgart beschloss, wird derzeit bereits republikweit diskutiert. „Wir begrüßen, dass wir jetzt viele Positionen beschlossen haben, die Deutschland voranbringen“, sagt Hamburgs AfD-Chef Dr. Bernd Baumann. „Das Programm ist noch nicht perfekt. Aber es ist ein entscheidender Meilenstein auf dem Weg zu einer neuen …

Weiterlesen →
Seite 1 von 3123