Der europäische Gerichtshof für Menschenrechte hat ein richtungsweisendes Urteil gesprochen und damit der schleichenden Islamisierung Europas einen erheblichen Dämpfer verpasst:
“Der gesellschaftliche Integrationsanspruch steht über der individuellen Religionsfreiheit – eine Auffassung, die der Europäische Gerichtshof für Menschenrechte in Straßburg (EGMR) mit dieser Deutlichkeit formulierte.” (TICHYS EINBLICK)

Kommentar schreiben